Ferienhaus-
Normandie.biz

Sie suchen eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Orne? Dann sind Sie hier richtig. Treffen Sie Ihre Wahl unter zahlreichen Unterkünften in beliebten Orten wie Torchamp, Canapville, Ceaucé, Ceton, Lalacelle, Le Sap, Lonlay-l'Abbaye und Putanges. Außerdem viele Tipps für Ihren Urlaub in Orne. Testen Sie gleich unsere Ferienhaus-Datenbank:

Ferienhaus Orne
Ferienhaus buchen
Urlaub in der Normandie
Normandie auf einen Blick
Reiseinformationen
Ferienhäuser in Orne

Eine große Auswahl an attraktiven Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Orne finden Sie hier:

 
Landkarte von Orne

Nutzen Sie den Routenplaner und die dynamische Landkarte, um Ihren Urlaub in Orne zu planen.

Urlaub in Orne

Entspanntheit in  Orne

Im Département Orne kommen nur etwa 50 Einwohner auf einen Quadratkilometer. Orne bietet dem Urlauber vielfältige Möglichkeiten, Erholung in faszinierender natürlicher Umgebung mit der Entdeckung historischer Sehenswürdigkeiten zu verbinden. Nicht zuletzt punktet die Region mit kulinarischen Attraktionen.

Camembert – die Wiege des berühmte Weichkäses

Camembert
Camembert © Nataraja, 2004, G. Anfossi
Wikimedia Commons [CC-BY-SA-3.0]

Berühmt ist Orne u. a. wegen der Herkunft ihres Käses, der im 18. Jahrhundert in Camembert erfunden wurde. Das Dorf hat nur wenige Bewohner, aber sein berühmtes Museum, das käseförmig gebaut und dem Camembert gewidmet ist. Außerdem gibt es einen Bauernhof, der als Schaubetrieb der Käseherstellung dient und das Haus der Erfinderin Marie Harel.

Historische Bäderarchitektur und moderne Touristenattraktionen in Bagnoles

In Orne entdeckt man natürlich viel mehr: beispielsweise Bagnoles. Dieser Kurort im Stil der Belle Époque war einer ersten in Frankreich. Historische Bäderarchitektur und moderne Anwendungen halten seine Anziehungskraft unvermindert aufrecht. Die Stadt verwöhnt ihre Besucher in jeder Hinsicht. Viele (darunter sehr gute) Restaurants, das Casino, die Pferderennbahn, Golfplätze, Tennisanlagen und vieles mehr geben dem Städtchen der tausend Lichter, wie sie auch genannt wird, eine glamouröse Atmosphäre.

Pferderennen in Argentan, Alencon, und Moulins-La-Marche

Argentan, Alencon und Moulins-La-Marche verdanken ihren Zulauf besonders den Pferderennbahnen, ebenso wie La Bergerie au Pin-au-Haras. Doch Alençon erreichte auch Weltruhm wegen seiner feinen Nadelspitzenerzeugnisse, die nicht nur bei Marie Duplessis, der Kameliendame, beliebt waren. Sie wurde übrigens in Orne geboren, in Nonant-le-Pin.

Domizil der Künstler - Saint Céneri-le-Gérei

Jardin du Lac in Bagnoles- Orne
Seegarten in Bagnoles © Ratachwa
Wikimedia Commons [CC-BY-SA-3.0]

Das Künstlerdorf Saint Céneri-le-Gérei war schon im 19. Jahrhundert ein Ort, in dem Meister wie Corot und Courbet mit ihren Malutensilien für Aufsehen sorgten. Manche bemalten die Wände ihrer Unterkunft oder die Gasthäuser, um die Zeche bezahlen zu können. Die Wirtsleute haben es akzeptiert, denn die Künstler waren beliebt.

Normannische Schweiz

Im Département Orne liegt auch die „Normannische Schweiz“, die noch ein echter Geheimtipp ist! Die Aussicht vom La Roche d’Oëtre bietet ein unbeschreibliches Panorama und der Wald von Andaines soll einst das Jagdrevier von Sir Lancelot gewesen sein – sagt man. Ein faszinierendes Naturerlebnis ist er auf jeden Fall. Die Dörfer sind kulturell eigenständig und wer mit Kindern unterwegs ist, kann einen Abstecher in das Ecomusée nach Perche machen. In diesem Museumsdorf gibt es ganzjährig Veranstaltungen, bei denen auch Kurse zur Herstellung naturreiner Produkte angeboten werden. Man kann auch einfach zuschauen.

In Orne lernt man zudem den Poiré kennen, einen feinen Birnenwein, der ein Ursprungslabel trägt. Und wer auf seiner Entdeckungsreise nach L’Aigle kommt, sollte sich einen Besuch im Musikinstrumentenmuseum gönnen. Die Stadt beeindruckt durchweg mit historischem Charme, mit Kirchen und mit Museen. Der Fluss Risle gibt dem Idyll zusätzlich einen romantischen Einschlag. Das Schloss aus dem 17. und 18. Jahrhundert ist heute das Rathaus der Stadt.

Ferienwohnung oder Ferienhaus in Orne buchen »



* Foto oben: Kasino und See in Bagnoles-de-l'Orne © Ratachwa, Wikimedia Commons [CC-BY-SA-3.0]